Ceyhun Gülselam wechselt zum türkischen Aufsteiger Kardemir Karabükspor

CngnYFeWYAQGp8d

Ceyhun Gülselam hat einen neuen Verein in der Türkei gefunden. Er schnürt ab sofort seine Schuhe für den türkischen SuperLig Aufsteiger Kardemir Karabükspor, welcher ihn für die kommenden Jahre verpflichtete.

Zuletzt war Gülselam auf der Suche nach einem neuen Club, nach dem Hannover 96 seinen zum 30.06.2016 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängerte. Es deutete sich früh eine Rückkehr in die Türkei an, wo Gülselam schon von 2008 bis 2014 erfolgreich seine Profikarriere bei Trabzonspor, Galatasaray und Kayerispor bestritt. So kursierten Gerüchte über einen Transfer zu Bursaspor und Caykur Rizespor. Nun verstärkt die ehemalige Nummer sechs der Roten die rot-blauen aus der Provinz Karabük und soll mithelfen den Klassenerhalt in der höchsten türkischen Spielklasse zu sichern. Viel Erfolg Cey, bei deiner neuen sportlichen Herausforderung!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s